Sommerfest

Sommerfest

ACHTUNG, TERMIN VORGEZOGEN !!!

Kirsten, Leonie und Maren haben sich so einiges einfallen lassen und werden uns überraschen …

Ergänzung: Agility-Turnier 2018 (mit OWL-Cup)

Ergänzung: Agility-Turnier 2018 (mit OWL-Cup)

 

Und wir haben es wieder gewuppt: ein super Agility-Turnierwochenende!

Hundesport vom Feinsten war wieder angesagt, als am vergangenen Wochenende wieder knapp 200 Mensch-Hund-Teams um Pokale und Qualifikationen im Agility kämpften.

Am Samstag fand der Einzelwettbewerb statt, an dem 55 Teams um wichtige Qualifikationen für die Teilnahme an deutschen und später internationalen Meisterschaften stritten. Richter Stefan Nagel aus Bielefeld stellte die Parcours für den Wettbewerb, der in drei Größen- und ab diesem Jahr vier verschiedenen Leistungsklassen durchgeführt wird. Von den Hundefreunden Greffen erreichten Wiebke mit Balin den dritten Platz im A1-Lauf, Johannes mit Lexxa den zweiten Platz im Jumping1 und Vivien belegte mit Barny im A2-Lauf sogar den ersten Platz.

Am Sonntag war wieder OWL-Cup angesagt: Im Mannschaftswettbewerb OWL-Cup traten insgesamt 16 Mannschaften aus dem Großraum Ostwestfalen gegeneinander an, um bei diesem zweiten von insgesamt drei Qualifikationsturnieren Punkte zur Teilnahme an der Endrunde der deutschen Vereinsmeisterschaft zu sichern. Jede Mannschaft besteht aus bis zu sieben Teams, von denen die besten fünf gewertet werden. Die Endrunde findet im September in Kappeln /Schleswig-Holstein statt.

Nachdem wir im letzten Jahr bereits zum zweiten Mal die nationale Endrunde erreicht hatten, steht das Jahr 2018 nach einer Verjüngung der Mannschaft im Zeichen des Neuaufbaus mit jungen Hunden. Dennoch erreichte Wiebke im ersten Jahr mit Balin auch am Sonntag einen dritten Platz im Jumping1, die Mannschaft konnte trotz Ausfalls von Dana als eine der erfahrensten Läuferinnen ihren zwölften Platz vom ersten Turnier halten. Richter Stefan Nagel wurde am Sonntag durch Richterin Martina Weß aus Bramsche unterstützt.

Die abschließende Entscheidung fiel am folgenden Sonntag in Hiddenhausen, auch wenn das Erreichen der Finalrunde für 2018 nicht mehr möglich ist, war ein einstelliger Tabellenplatz weiterhin unser Ziel.

Das mit dem einstelligen Tabellenplatz hat bei großer Hitze leider nicht geklappt, aber wir konnten den Platz wenigstens halten. Unsere jungen Hunde und die (natürlich auch noch jungen :)) Läuferinnen konnten trotzdem schon zeigen, wieviel Potenzial in ihnen steckt. So sind wir vor der Zukunft nicht bange!!!

 

Agility-Turnier mit OWL-Cup

Agility-Turnier mit OWL-Cup

Richterin: Martina Weß (SV) sowie Stefan Nagel (DVG)!

Außerdem konnten wir auf eure ausdrücklichen Wünsche eine Nachtwache organisieren, daher könnt Ihr eure Zelte auf dem Platz stehen lassen, wenn ihr an beiden Tagen starten wollt!

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

 

Es geht im Wesentlichen um unser Agi-Turnier, ihr werdet alle dringend gebraucht, Ausreden zählen nicht … 🙂

 

Gaststätte Falke Westfalendamm 2 ,. 33428 Harsewinkel. Tel. 05247 / 2451. Fax : 05247 407099

Erfolgreiche Begleithundeprüfung

Erfolgreiche Begleithundeprüfung

Sommersonne und grüne Wiese, ein Spaziergang mit dem Hund, was will man mehr? Unter diesen fast perfekten Bedingungen stellten sich am Samstag zwölf Hundefans mit ihren Vierbeinern den prüfenden Blicken von Richter Ulrich Rottenberg.

 Fünf Teilnehmer/innen der Hundekurse sowie zwei Vereinsmitglieder bewiesen in der Begleithundeprüfung die erfolgreiche Grundausbildung und Alltagstauglichkeit ihrer Hunde.

Nachdem zunächst das theoretische Wissen im Sachkundenachweis geprüft wurde, folgte auf dem Platz der erste Praxisteil für die Teilnehmer. In dem abschließenden Straßenteil wurde dann noch einmal geprüft, ob die Hunde mit den Reizen des Straßenverkehrs gelassen genug umgehen. Hupende Autos, klingelnde Radfahrer, Jogger und andere Hunde konnten die Prüflinge jedoch nicht aus der Ruhe bringen.

Lediglich zwei Teams hatten eine ungünstige Tagesform erwischt und werden einen neuen Anlauf unternehmen.

Fünf weitere Hundefreunde stellten sich erfolgreich der Prüfung BGH1, die über die normale Begleithundeprüfung weitere Anforderungen enthält.

Arbeitstag

Arbeitstag

Wir waren in diesem Jahr schon recht fleißig und haben einen großen Teil unseres erforderlichen Pflegerückstaus abgearbeitet. Dafür aufrichtigen Dank an alle eifrigen Hände.

Jetzt geht es auf die Zielgerade mit Schwerpunkt ZAUNANLAGE! Was wir nicht schaffen, führen wir am 31.05. zu Ende.

Zusätzliche Trainingsmöglichkeit

Zusätzliche Trainingsmöglichkeit

Zur Vorbereitung auf unser Agility-Turnier am 14. und 15. Juli können wir befristet sieben  zusätzliche Trainingsmöglichkeiten auf unserem Platz anbieten. Die für diesen Anlass zur Verfügung gestellt Zeit geht von 17:30 bis 20:00 Uhr und zwar an den folgenden Donnerstagen:

  • 24.05.2018
  • Am 31.05.2018 findet wegen des Feiertages (Fronleichnam) KEIN Training statt!
  • 07.06.2018
  • 14.06.2018
  • 21.06.2018
  • 28.06.2018
  • 05.07.2018
  • 12.07.2018

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Es geht unter anderem um erforderliche Vorbereitungen für das Agility-Turnier! Wir treffen uns bei Edge im kleinen Raum links.