Begleithundeprüfungen 100% erfolgreich

Begleithundeprüfungen 100% erfolgreich

Insgesamt sieben Hundeführerinnen und Hundeführer stellten sich am Samstag den kritischen Augen des Richters Andreas Heß aus Lippstadt. Bei idealem Prüfungswetter legten sie nicht nur die Begleithundeprüfung ab, zwei Teilnehmerinnen stellten sich den erhöhten Anforderungen der BGH 1.

Am Ende durften alle Hundeführerinnen und der einzige männliche Prüfling ihre Erfolgsurkunde entgegennehmen. Der Aufwand der Kurse und Trainingsstunden hatte sich gelohnt: Neben Gehorsamsübungen auf dem Hundeplatz und dem Sachkundenachweis wurden auch Alltagssituationen im Straßenverkehr geprüft. Hier sollen die Hunde die Reize des Auto-, Radfahrer- und Fußgängerverkehrs entspannt ignorieren und auch bei Begegnungen mit anderen Artgenossen gelassen bleiben.

Für die besten Leistungen bei den BH bzw. BGH1 erhielten Nicole Blankenagel und Linda Schmitz jeweils einen Extra-Pokal.

Unser Bild zeigt von links nach rechts die Teilnehmenden Nicole Blankenagel, Kirsten Schön (HFG), Bea Merkel (HFG), Prüfungsleiter Ludger Grothusheidkamp und die Ausbildungsleiterin bei den Hundefreunden Greffen Leonie Schmitz, Gisela Rekersdrees, Linda Schmitz (HFG), Richter Andreas Hess, Armin Kloweit und Elisabeth Beste.

Saisonauftakt 2019

Saisonauftakt 2019

Spätestens Anfang April geht die Saison 2019 los. Egal ob Agility, Rally Obedience, Dummy-Arbeit, Fährte, Hundebespaßen oder was sonst mit dem Hund veranstaltet wird, alle Mitglieder finden sich zu einem zwanglosen Treffen auf dem Platz ein!

Petra G. und Leonie planen weitere Details einschließlich des genauen Datums, Ihr sollte in euren Kalendern die ersten beiden Aprilwochenende schon einmal entsprechend markieren!

„Save the date …!“

Erfolgreiche Begleithundeprüfung

Erfolgreiche Begleithundeprüfung

Sommersonne und grüne Wiese, ein Spaziergang mit dem Hund, was will man mehr? Unter diesen fast perfekten Bedingungen stellten sich am Samstag zwölf Hundefans mit ihren Vierbeinern den prüfenden Blicken von Richter Ulrich Rottenberg.

 Fünf Teilnehmer/innen der Hundekurse sowie zwei Vereinsmitglieder bewiesen in der Begleithundeprüfung die erfolgreiche Grundausbildung und Alltagstauglichkeit ihrer Hunde.

Nachdem zunächst das theoretische Wissen im Sachkundenachweis geprüft wurde, folgte auf dem Platz der erste Praxisteil für die Teilnehmer. In dem abschließenden Straßenteil wurde dann noch einmal geprüft, ob die Hunde mit den Reizen des Straßenverkehrs gelassen genug umgehen. Hupende Autos, klingelnde Radfahrer, Jogger und andere Hunde konnten die Prüflinge jedoch nicht aus der Ruhe bringen.

Lediglich zwei Teams hatten eine ungünstige Tagesform erwischt und werden einen neuen Anlauf unternehmen.

Fünf weitere Hundefreunde stellten sich erfolgreich der Prüfung BGH1, die über die normale Begleithundeprüfung weitere Anforderungen enthält.

Begleithundprüfungen

Begleithundprüfungen

Als Richter konnten wir U. Rottenberg gewinnen, abgenommen werden BH sowie BGH 1, 2, 3.

Andere Prüfungen wie Fährten etc. können nicht stattfinden.

Neue Kurse ab 16. September

Neue Kurse ab 16. September

Welpenspielstunden  & Begleithundkurse in Greffen !

 

Am Samstag, den 16.September 2017, um 12.00 Uhr, beginnt auf dem Vereinsgelände am Tecklenburger-Weg 152 in Harsewinkel-Greffen eine neue Welpenspielstunde, um 15.00 Uhr folgt  ein neuer Begleithunderziehungskurs.

Teilnehmen können Hundebesitzer mit Hunden aller Rassen  und in jedem Alter. In den acht Übungsstunden werden Gehorsamsübungen wie „Bei Fuß gehen“, Sitz u. Platzübungen sowie der Kontakt mit Joggern, Radfahrern, Inline-Skatern und anderen Fortbewegungsmitteln geübt.

Ein Theorieabend mit Frage u. Antwortstunde rundet das Programm ab. Hier werden spezielle Fragen zur Fütterung, Impfung, Aufzucht und Haltung

 

Anmeldungen nehmen die Kursleiter entgegen:

Friedhelm Hemme, Tel.: 02583 – 300947 oder Mobil 0152 – 319 80 454

Günther Mohring, Tel.: 0173 – 776 58 79

Ludger Grothusheidkamp, Tel.: 02586 – 406 oder Mobil 0173 – 75 999 14

oder auch per em@il: Hundefreunde2002@aol.com

 

Die neuen Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene im A G I L I T Y und RALLY-OBEDIENCE beginnen im Oktober, hier können ebenfalls Hundebesitzer mit Hunden aller Rassen teilnehmen, auch wer bereits in anderen Hundeschulen etwas Grundgehorsam erlernt hat ist herzlich willkommen.

Diese Kurse bestehen aus aufeinander aufbauenden Übungsstunden, an deren Ende ein gemeinsames Lernziel steht.

 

 

Prüfung BH und IPO

Prüfung BH und IPO
  • Rrüfer: Ulrich Rottenberg
  • Prüfungen: BH, IPO

Am 01.07.2017 findet auf unserem Übungsplatz wieder eine Begleithundeprüfung statt.

Die Hundeführer müssen  mit ihren Hunden Verschiedene Prüfungen absolvieren. Fuß, Sitz, Platz sind dabei nur einige Kommandos die der Hund können muss. Ist der Unterordnungsteil geschafft geht es für die Teams noch zum Straßenteil. Dabei dürfen die Hunde keine Angst vor Auto, Radfahrern oder Joggern haben. Auch die Ablage (ohne Blickkontakt zum Hundeführer) muss funktionieren.

 

Zuschauer sind Herzlich wilkommen (aber bitte ohne Hunde).