5 neue Übungsleiter Rally Obedience

Gleich fünf neue Übungsleiter/innen für den Bereich Rally Obedience haben die Hundefreunde Greffen zu verzeichnen. Am vergangenen Wochenende, 18./19.11.2017 fand je zur Hälfte bei den Hundefreunden Greffen und bei der OG Sassenberg eine zweitägige Fortbildung im Bereich Rally Obedience statt, bei der insgesamt 11 Teilnehmer und Teilnehmerinnen nach umfangreicher Unterrichtung in Theorie und Praxis ihre Prüfung zum Übungsleiter erfolgreich ablegten.

Als Dozentin konnte die erfahrene Leistungsrichterin im Rally Obedience Claudia Tinnappel gewonnen werden, die als „Frau der ersten RO-Stunde“ immer wieder Beispiele aus ihrer scheinbar unbegrenzten Erfahrung bringen konnte. Trotz typischen Novemberwetters wurde das neue Wissen durch die Teilnehmer/innen auf dem Platz dann auch in die Tat umgesetzt, wobei Claudia nicht nur durch ihr RO-Wissen, sondern auch durch ihre Fähigkeiten als Trainerin beeindruckte.

Vielen Dank an Referentin Claudia, Prüfungsleiter Ludger Grothusheidkamp und die guten Seelen beider Vereine bei der Versorgung der Prüflinge!

Über ihre Lizenz als Übungsleiter freuen sich Günther Mohring, Angela und Ernst Barzik sowie Petra und Heinz-Jürgen Flügge von den Hundefreunden Greffen sowie Karin Himmel und Margret Junker aus der OG Sassenberg, Karin Brakhane von der OG Holzminden, Theresia Brun und Cornelia Pape von der OG Nordhorn und Johanna Neuhaus-Drees von der OG Werl.