Hundebespaßen im Schnee

Es geht auch im Schnee, der Hundebesitzer an sich ist ja schließlich wetterunempfindlich, so hatte Maren sich wieder einiges einfallen lassen. Wenn (scheinbar) Erwachsene sich an ursprünglichen Kinderspielen versuchen, ist der Spass eigentlich schon garantiert. Man garniere diese Vorstellung mit Hundebegleitung und einer Prise Schnee und versteht genau, warum diese seltsam anmutende Vorstellung den Titel „Hundebespaßung“ trägt.

 

Super Ideen von Maren, beim nächsten Mal geht’s weiter! Wir freuen uns drauf!!!