Bundessiegerzuchtschau in Nürnberg

Bei der diesjährigen Bundessiegerzuchtschau in Nürnberg war Ludger mit seinem Tino dabei. Kirsten durfte auch mit und hat einen schönen Bericht dazu geschrieben :

Auf der diesjährigen Bundessiegerzuchtschau in Nürnberg konnte Ludger Grothusheidkamp mit seinem Vatino vom Gebenbacher Land in der Langstock Jugendklasse Rüden den 3 Platz  also SG 3 erzielen. Dies ist ein Riesenerfolg.
Von den angemeldeten 41 Teams sind 34 Teams im Ring angetreten.

Am Donnerstag wurde „Tino“ dem Richter Hausmann durch S. Krebs in der Standmusterung vorgestellt und konnte aufgrund der Bewertung damit den 3ten Startplatz im Ring erzielen. Am Samstag  wurde „Tino“ von Chr. Kammertöns im  Ring mit den weiteren 34 Teams vorgeführt. Sie präsentierte mit viel Geschick und Können und konnte den 3 Platz verteidigen. Beiden Hundeführerinnen ein GROSSES DANKESCHÖN.

Auch Ludger gab alles, der durch anrufen des Hundes durch die Zuschauermenge außerhalb es Ringes viele Meter zurücklegen.

Die Siegerehrung der Langstock Jugendklasse  Rüden fand am Sonntagmorgen im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg für die 5 erstplatzierten Hunde Langstock Jugendklasse Rüden statt.

Die Atmosphäre war sehr  beeindruckend, besonders wenn der eigene Hund mitläuft. Gänsehautfeeling pur.

Auf diesem Weltchampionat für Deutsche Schäferhunde wurden über 2.000 Hunde aus ca. 50 Nationen eindrucksvoll vorgeführt.

Wir gratulieren auch ganz herzlich den Teilnehmern aus der SV OG Harsewinkel zu Ihren Erfolgen!

Ein grosser Dank geht an die Unterstützer aus der SV OG Harsewinkel die mit Rat und Tat im Training und auf der Veranstaltung  zur Seite standen und mitgefiebert haben.

Auf dem Bild sieht man die Hundeführer und Besitzer des 1 Platzes und des 3 Platzes aus der Langstock Jugendklasse Rüden.