Kurse & Prüfungen

Die für den größeren Hund angebotenen Kurse beinhalten die weitere Ausbildung mit Grundkommandos, Weiterführung der Sozialisierung bis zur Begleithundeprüfung. Informationen zum Sachkundenachweis runden das Angebot ab.

Nach bestandener Prüfung besteht Gelegenheit zur weiteren Ausbildung im Agility, Rally Obedience, Schutz- und Fährtendienst etc.

Unser Kursprogramm beginnt jeweils im März und September des Jahres.

Unser Kursangebot

Ist der gesuchte Kurs nicht dabei? Kein Problem, wir organisieren auch gerne andere Kurse.

Erziehungskurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Erziehungskurs für Anfänger und Fortgeschrittene

In unseren Begleithundekursen lernen die Kursteilnehmer gemeinsam mit ihren Hunden Grundkommandos und Gehorsam.
Junghundkurs

Junghundkurs

In unserem Junghundkurs, wird bereits Erlerntes aus der Welpenspielstunde gefestigt.
Vorbereitung zur Begleithundeprüfung

Vorbereitung zur Begleithundeprüfung

Dieser Kurs baut in der Regel auf die Erziehungskurse auf und bereitet Hunde und Hundeführer speziell auf die Begleithundeprüfung mit ihren Anforderungen vor.
Welpenspielstunde

Welpenspielstunde

In unserer Welpenspielstunde erlenen sowohl die Hunde als auch die Hundebesitzer die wichtigsten Grundlagen der Hundeerziehung und den artgerechten Umgang mit ihrem Welpen.

Prüfungen

Je nach Bedarf organisieren wir folgende Prüfungen. Für einen erfolgreichen Abschluß, empfehlen wir die Teilnahme an dem jeweiligen Kurs aus unserem Kursangebot.

Begleithunde-Prüfung

Begleithunde-Prüfung

Die bestandene Begleithunde-Prüfung bildet die notwendige Grundlage zur Teilnahme an weiterführenden Prüfungen.
Begleithundeprüfung 1-3

Begleithundeprüfung 1-3

Bei diesen Prüfungsstufen müssen die Sitzübung und das Ablegen in Verbindung mit Herankommen aus der Bewegung erfolgen.
Vielseitigkeitssport für Gebrauchshunde (IPO)

Vielseitigkeitssport für Gebrauchshunde (IPO)

IPO ist die Abkürzung für Internationale Prüfungsordnung.